Unternehmen

SEIT ÜBER 20 JAHREN KONTINUIERLICHER FORTSCHRITT

  • 2021

    Auditierung für DIN ISO 14001
    Erweiterung des Gebäudes
  • 2020

    Erweiterung des Maschinenparks um eine 80 t Krauss Maffei 80-250 PX Electrodrive
    Planung für Bau von einer weiteren Produktions- und Lagerhalle 2021
    Erweiterung des Schichtsystems von 2 auf 3 Schichten Vorauditierung für DIN ISO 14001
  • 2019

    Erweiterung des Maschinenparks: 150 t Krauss Maffei 161-750 PX Electrodrive & 50 t Arburg Allrounder 320 C
  • 2018

    Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
    Erweiterung des Maschinenparks um zwei 80 t Demag Systec 100/420-310 Servo
    Anschaffung eines IM 7000 Keyence Messgerät
  • 2017

    Start Produktion Wendelager für Sonnenschutz
  • 2014

    Neubau und Umzug der Firma nach Niederalteich
    Fertigung auf über 2.000 qm Produktions- und Lagerflächen
  • 2011

    Erweiterung des Maschinenparks im Bereich Werkzeugbau
    Anschaffung einer modernen, vollautomatischen Verpackungsmaschine für Kleinteile.
  • 2006

    Trennung der Firma in Kunststofftechnik und Metallverarbeitung
    Umfirmierung der K&B Kunststofftechnik GmbH in eine GmbH & Co. KG.
  • 2005

    Zertifizierung der K&B Kunststofftechnik GmbH.
  • 2004

    Überarbeitung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000.
  • 2003

    Auslagerung der Kunststofftechnik und des Werkzeugbaus nach Aholming
    Fertigung von Kunststoffspritzteilen in Klein- und Großserien
  • 1999

    Einführung und Zertifizierung eines Qualitäts- und Umweltmanagements nach ISO 9002 und ISO 14001.
  • 1996

    Umwandlung der Firma in K&B Kunststoff- und Metallverarbeitungs GmbH
  • 1995

    „K&B Kunststoff- und Metallhandel"
    Firmengründung in Osterhofen von Kurt und Bernd Willmerdinger